Erreichen Sie Menschen
zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort.

Wir sind AdsUp

Als Online Marketing Agentur ist es unser Ziel, das Beste aus traditioneller Werbung und das Neueste aus der digitalen Welt zu vereinen. Unsere Social Media Kampagnen erzeugen Aufmerksamkeit, weil viel Kreativität drinnen steckt und sie auch zahlenmäßig performen. Wir arbeiten mit Kopf und Herz. Was dabei rauskommt? Treffsichere, relevante und kreative Werbung, die Ihre Message auf den Punkt bringt und Mehrwert schafft, der sich messen lässt.

Leistungen

01
02

Recherche &
strategische Planung

Social Listening | Zielgruppen-Analyse | Workshops

Wer sind Sie und wer Ihre Zielgruppe? Welche Interessen hat Ihre Zielgruppe und auf welchen Social-Media-Kanälen hält sie sich auf? Das sind die grundlegendsten Fragen für eine erfolgreiche Social-Media-Kampagne. Denn erst, wenn wir Ihre Werte, Ziele und Zielgruppe kennen, können wir uns überlegen, wie und wo wir Ihre Community am besten ansprechen.

02
03

Kreative Strategie

Content Strategie I Customer Journey I Kampagne

Nach einer fundierten Recherche und Analyse folgt Step Zwei: die Content Strategie. Wir wählen die Kanäle, die am besten zu Ihrer Marke und Zielgruppe passen. Wir definieren Ziele, Kernbotschaften und Tonalität. Dabei denken wir stets in Geschichten. Kreatives Storytelling liegt uns im Blut.

03

Content Produktion

Social Advertising I Reporting & Optimierung

Unsere Kampagnen lassen sich messen und schlagen sich in Zahlen nieder. Diese präsentieren wir Ihnen in monatlichen Reportings. So sehen Sie ganz klar, wie erfolgreich die Social Media Strategie ist. Dabei ruhen wir uns nicht auf unseren Lorbeeren aus: Wir optimieren den Prozess stets weiter. So bleibt Ihre Community bei Laune. Und aus Followern und Fans werden Kunden, die bleiben.

Media Kanäle

Ihre Kampagne muss langfristig mehr bringen, als sie gekostet hat. Um ein Vielfaches. Deshalb arbeiten wir nur mit Kanälen und Ideen, bei denen wir uns des Erfolgs sicher sind. Denn: Was bringt die kreativste Kampagne, wenn sie nicht zu zufriedenen, neuen Kunden führt?

Facebook

Wenn es um Social Media Marketing geht, ist Facebook noch immer die klare Nummer Eins: Die Reichweite ist hoch, die Zielgruppe lässt sich scharf eingrenzen und die Ads sind verhältnismäßig günstig.

Instagram

Mit 500 Millionen Mitgliedern ist Instagram eine der weltweit größten Plattformen für Mobile Ads. Die Wahrscheinlichkeit, dass Nutzer ein Ad anklicken, ist deutlich höher als auf anderen Plattformen.

LinkedIn

Die B2B-Plattform eignet sich besonders für ebensolche Kommunikation. Hier findet man CEOs und viele andere Entscheidungs­träger von Top-Unternehmen aus der ganzen Welt.

Youtube

Mit sagenhaften 1,5 Milliarden Nutzern pro Monat wird YouTube nur von Google übertroffen. Der Siegeszug der Video-Plattform hört nicht auf - die Aussicht, Ihre Zielgruppe zu finden, ist groß.

Snapchat

Das Lieblingsnetzwerk der Teenies, die dort durchschnittlich eine halbe Stunde pro Tag abhängen. Kein Wunder, sind hier auch Schauspieler und Musiker zu finden, die private Einblicke in ihr Leben geben.

Xing

Xing ist das verbreitetste Social Network für berufliche Vernetzung im deutschsprachigen Raum. Damit es nicht nur sehr präsent, sondern auch eine starke Konkurrenz für LinkedIn.

Pinterest

Die Online-Pinnwand ist ein Paradies für alle, die sich gerne inspirieren lassen oder Kaufentscheidungen treffen wollen. 2 Millionen Menschen pinnen täglich Produkte auf ihrer virtuellen Wall.

Twitter

Hier tummeln sich die klügsten Köpfe aus Journalismus und Blogosphäre, deren Meinungen interessieren – und die mit ihren Worten und Bildern viele andere erreichen.

Spotify

Der Streamingdienst verfügt über rund 70 Millionen Gratisnutzer. Und die können von Werbekunden gezielt angesprochen werden – sie lassen sich nach Merkmalen wie Musikvorlieben, Alter und Geschlecht auswählen.

Messenger

Wer meint, dass sich Messaging Apps nur zur persönlichen Kommunikation eignen, liegt falsch. Unter 9 möglichen Wegen mit einem Unternehmen zu kommunizieren kommt Messaging auf Platz 2.

Amazon

Millionen von Kunden landen täglich auf Amazon, um sich über Produkte schlau zu machen. Hier gilt es, sich aus der Masse der Händler abzuheben. Das geht am besten mit Display Ads.

Whatsapp

Einfach, intuitiv und weit verbreitet: WhatsApp zählt, neben dem Facebook-Messenger, zu den beliebtesten Messengern. Ab 2019 geht es los mit der Schaltung von Ads!

Google

Mit einer guten Keyword-Strategie und optimal strukturierten Kampagnen wird der User nicht berieselt oder sieht unerwünschte Werbung, sondern er drückt bereits eine bestimmte Intention aus.

Zielgruppen

Was nützt die große Reichweite einer Plattform, wenn die eigene Zielgruppe kaum vertreten ist? Wer als Unternehmen auf Social Media Plattformen aktiv sein möchte, sollte seine Zielgruppe genau kennen und wissen, wo sie sich aufhält – und wo eben nicht. Hier sehen Sie die aktuellen Nutzerzahlen von Facebook, Instagram, Xing & Co.

  • 0
    instagram
  • 0
    linkedin
  • 0
    pinterest
  • 0
    snapchat
  • 0
    youtube
  • 0
    whatsapp

Quelle: Pew Research Center

Nutzer:
Relevanz:

Nie waren wir der Zielgruppe so nahe.

Um die Zielgruppe wirklich zu verstehen, hören wir genau hin. Wir schauen uns an, wer wie wo über Marken spricht, spüren Trends und Meinungsführer auf und tracken das Verhalten der User. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse matchen wir mit dem Briefing – und davon leiten wir die Idee ab, die sich dann als roter Faden durch die gesamte Kommunikation zieht.

So messen wir

Demografische Reichweite

Finden wir gemeinsam heraus, ob Ihre Werbebotschaft mit unseren Werbemitteln auch bei Ihrer Zielgruppe ankommt.

Resonanz

Wir liefern Ihnen Daten und Fakten darüber, wie Ihre Zielgruppe Ihre Marke wahrnimmt, welche Assoziationen sie damit verbindet und welche Kaufabsichten sie hat.

Reaktion

Wir sagen Ihnen, welchen Effekt Ihre Botschaft auf Ihre Zielgruppe hat und wie sie Kaufentscheidungen beeinflusst.